Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #111Beitragvon stetson » 14.01.2020, 16:39


@ Andy : Habe den stern-diff genommen.

@Hartmut: Verklebungen sind alle mit Uhu Plast Spezial.Habe nach dem Verkleben soweit möglich getestet.
Nach dem Kleben der beiden vorderen Segmente das Teil hochkant stellen und bis knapp unter die Ausarbeitungen mit Wasser füllen.Mehrere Stunden stehen lassen:Du siehst schnell,ob die Kebung dicht ist.
Das gleiche Spiel beim Kleben der Mast/Kieltasche.Ich klebe zuerst oben,danach den Rumpf etwas zusammendrücken und Du kannst mit der langen Kanüle den Kleber gut verteilen.Danach auf Deck Mast- und Kieltasche freilegen und mit Wasser auffüllen.Ich mache es nacheinander.Wenn etwas undicht ist,sehe ich sofort wo.Einige Zeit stehen lassen.
So geht es auch mit dem Heckteil.Hintere Öffnung abkleben,schräg legen und mit Wasser auffüllen,bis Stern- und Kokerverklebung bedeckt sind.Wenn alles dicht ist,wird der Rumpf verklebt.
Auf die gleiche Weise können auch die Rumpfklebenähte bis auf das Deck überprüft werden.
Habe bei früheren Rümpfen sicherheitshalber noch mit Epoxy nachgepinselt,ist aber unnötig.
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 499
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #112Beitragvon Uwe » 14.01.2020, 20:36


Ahoi ihr Plaste-Bootsbauer,

zu dem Kleber Pattex Special Modellbau und UHU plast spezial habe ich eine Anmerkung. Beide sind stark Acetonhaltig (oder ist es nur Aceton für viel Geld?) und werden sehr gerne für Verklebungen von ABS und anderen Kunststoffen benutzt. Für die MicroMagic seit Jahren die erste Wahl für die Verklebung von Rumpf und Deck. Eigentlich ist es keine Verklebung sondern das Zeug löst den Kunststoff an und verschweisst ihn bei Trocknung/Verdunstung. Somit ist die "Verklebung" meist zu 100 Prozent dicht und wasserfest. Das besonders Schöne an diesen Produkten ist der Geruch: er hat sich seit 50 Jahren nicht verändert. Damals habe ich meine ersten Revellbausätze damit verschweißt.

Mit schnüffelden Grüßen

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1169
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #113Beitragvon hal23562 » 14.01.2020, 21:14


Uwe hat geschrieben:... Das besonders Schöne an diesen Produkten ist der Geruch: er hat sich seit 50 Jahren nicht verändert. Damals habe ich meine ersten Revellbausätze damit verschweißt.

Mit schnüffelden Grüßen

Uwe


Mönsch Uwe, da tun sich Abgründe auf! ;) :D
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 725
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #114Beitragvon andyhoff » 14.01.2020, 23:07


Ganz nach dem Motto...

Eigentlich nervt mich diese ewige Bastelei ... aber der Kleber riecht so gut :mrgreen:

Viel Spaß beim kleben!
Gruß Andy - https://rg-andy.blogspot.de - RG65 .. Respekt, wer's selber baut!
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 826
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #115Beitragvon A-55 » 15.01.2020, 19:46


.........auch Du mein Sohn Brutus! :tatsch:
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 732
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #116Beitragvon tino » 23.04.2020, 17:12


So, nun ist auch meine 1. MantaEvo auf dem Wasser. Trotz Corona.
Leider dreht das Swing Rig noch nicht optimal, habe den Fehler nachträglich zu Hause gefunden. Unsaubere Klebefuge unterhalb Swing Rig Kreuz!
Trotz Wassertest in der Badewanne gab es kleine Leckage vorne am Schwertkasten während des Segelns!
Wird morgen ausgebessert.
Hier mal kurze Youtube Aufnahme: https://www.youtube.com/watch?v=W6MvOovsJs8
An alle die mich beim Bau der MantaEvo unterstützt haben ein grosses Danke Schön!
Gruss Martin SUI95 - https://myw.ch/wordpress/
tino
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 104
Registriert: 23.11.2018, 14:20
Titel: Newcomer
Segelnummer: SUI95
Bootstyp: DF65, MantaEvo

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #117Beitragvon GER OK 712 » 23.04.2020, 20:53


Hallo Tino,

Gratuliere zum Boot. Viel Spaß damit. Und danke für Dein Video.

Gruß Kuddel
Palo de Agua umkonstruiert mit Normalrigg verkauft
RG-Aurora Eigenkonstruktion
RG-DF65 schwarz und weiß umgebaut auf RG
neu RG Manta-EVO
neu RG Nordstern Eigenkonstruktion
Benutzeravatar
GER OK 712
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 213
Registriert: 19.11.2013, 20:37
Titel: Einhandsegler
Segelnummer: GER 712

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #118Beitragvon hal23562 » 23.04.2020, 22:35


Moin Tino,

Glückwunsch zum gelungenen Maiden Run auch von mir!
Mit richtig Wind im Segel wirst Du bald noch viel mehr Spass haben, glaub's mir. ;)

Gruß aus dem wahren Norden - Hartmut
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 725
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #119Beitragvon Gallimimus » 04.05.2020, 22:48


Hoi Tino

Schönes Boot hast Du gemacht, super 3D Drucker und sehr gute Ausführung. Ich kenne mich mit dieser Technik gar nicht aus, beeindruckend was man machen kann. Gratuliere zum gelungenen Projekt.

Segelst Du viel am Heidsee? Sehr schönes Gebiet, würde gerne mal wieder dort segeln.

Grüsse
Dominik
SUI 47
Dominik
SUI 47
Benutzeravatar
Gallimimus
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 107
Registriert: 13.10.2011, 16:28
Titel: Holzwurm
Segelnummer: SUI 47
Bootstyp: Goth XP

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #120Beitragvon tino » 05.05.2020, 11:42


Hallo Dominik
danke für das Kompliment. Hoffe kann nächstens ein längeres Video zeigen, wo man sieht wie stabil die MantaEvo läuft.
Ich bin sehr oft am Heidsee und trainiere natürlich auch auf dem Laser für die kommenden 6 Regatten.
Siehe Programm ssclv.com, auch da könntest du mitmachen bin dort Regattaleiter.
Grüsse Martin, SUI 95 / SUI197522
Gruss Martin SUI95 - https://myw.ch/wordpress/
tino
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 104
Registriert: 23.11.2018, 14:20
Titel: Newcomer
Segelnummer: SUI95
Bootstyp: DF65, MantaEvo
Vorherige

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte