BTR

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

BTR

Beitrag: #1Beitragvon ger529 » 31.03.2023, 20:11


Nach langer Zeit gibt es mal wieder was neues von mir.
Auf Basis meiner immer noch sehr schnellen IOM ist die BTR (back to the roots) entstanden.

Die Rumpfschale habe ich heute aus der negativ Form geholt
Dateianhänge
DSC_0229.JPG
DSC_0230.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #2Beitragvon A-55 » 01.04.2023, 21:17


RG oder IOM?

Besondere Merkmale?

Vielen Dank für jegliche Info.
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 Tango, Nukite, Orion "Malizia" .
RC OTX und EdgeTx
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1167
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Tango_Hacker

Re: BTR

Beitrag: #3Beitragvon ger529 » 02.04.2023, 19:45


Da im RG Forum ist es auch eine RG ;)

Bug, Heck und Masttasche sind schon mal fertig.
Rumpf wiegt im Moment 99g, die Kieltasche 7g

DSC_0231.JPG
DSC_0232.JPG
DSC_0233.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #4Beitragvon ger529 » 03.04.2023, 17:50


Ersten Schwimmtest bestanden.
Hatte vom SUP Bau noch Deckharz über und dieses zum ersten mal für die RG verwendet.
Siehe da, der erste Rumpf der sofort dicht ist.

DSC_0234.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #5Beitragvon Kone » 04.04.2023, 09:12


Hallo Christian

Was ist Deckharz, von welcher Firma ist- und welche Viskosität hat es.

Meinst Du damit liese sich ein entlackter Glasfaserrumpf so beschichten, dass er auch wieder dicht wird?

Gruß
Falk
Kone
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 20.09.2013, 11:05
Titel: Allessegler

Re: BTR

Beitrag: #6Beitragvon ger529 » 04.04.2023, 17:46


Servus Falk,
das ist Epoxi nur um einiges dicker. Ich habe das von HP Textiles.

Das kannst du schon verwenden. Ist nur die Frage ob du das wirklich brauchst.
Da der Rumpf schon lackiert war sollten die offenen Poren vom Vorlack eigentlich
noch geschlossen sein.

Grüße
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #7Beitragvon ger529 » 06.04.2023, 17:04


Fast fertig
Dateianhänge
DSC_0235.JPG
DSC_0236.JPG
DSC_0237.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #8Beitragvon A-55 » 06.04.2023, 18:55


Das ging ja, wie immer, sehr schnell. ;) :clap:
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 Tango, Nukite, Orion "Malizia" .
RC OTX und EdgeTx
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1167
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Tango_Hacker

Re: BTR

Beitrag: #9Beitragvon ger529 » 09.04.2023, 16:40


Das Boot liegt perfekt im Wasser! Gewicht Segelfertig 997g mit 570 Blei.
Morgen soll ja segeln in Karlsfeld sein, dann werde ich es dort mal testen.

DSC_0240.JPG
DSC_0241.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: BTR

Beitrag: #10Beitragvon ger529 » 10.04.2023, 20:25


Jungfernfahrt in Karlsfeld, Boot hatte trotz einiger Tauchgänge null Wasser im Rumpf
DSC_0256 - Kopie.JPG
DSC_0272.JPG

DSC_0275.JPG
DF65, RG65 X/trem 2.0 u. Twister GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 598
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei
Nächste

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte