Der "Kurze Frage - kurze Antwort" Thread

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Re: Der "Kurze Frage - kurze Antwort" Thread

Beitrag: #11Beitragvon Uwe » 11.01.2019, 20:01


Ganz einfach:

es ist teurer, hat mehr Kraft und einen Coreless-Motor der ohne Eisenkern sehr viel leistungsfähiger ist. Ein Beispiel sind die bekannten Faulhaber-Glockenankermotore.

Gruß Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1024
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Der "Kurze Frage - kurze Antwort" Thread

Beitrag: #12Beitragvon hal23562 » 11.01.2019, 20:17


Alles klar! Danke Uwe!
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 166
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963
Bootstyp: DF V6

Re: Der "Kurze Frage - kurze Antwort" Thread

Beitrag: #13Beitragvon GER OK 712 » 12.01.2019, 14:02


Hallo,

Für die Bugfender nehme ich gerne Baldelatschen, die Sohlen.
Oder die Schwimmnudeln. Aus diesem Material sind gut Bauteile (Bugfender) herzustellen/schnitzen.

Kuddel
Palo de Agua umkonstruiert mit Normalrigg verkauft
neu RG-Aurora Eigenkonstruktion
neu RG-DF65 schwarz und weiß umgebaut auf RG
GER OK 712
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 51
Registriert: 19.11.2013, 20:37
Titel: Einhandsegler
Segelnummer: GER 712
Vorherige

Zurück zu Bootsbau