RG 65 #hashtag

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

RG 65 #hashtag

Beitrag: #1Beitragvon stetson » 18.04.2015, 10:54


Hallo,
da ich meine JethRace verkauft habe,steht der Bau einer neuen RG 65 an.
Hatte schon Entzugserscheinungen (diesen Winter kein Boot für mich gebaut :mrgreen: ).
Zur Auswahl standen 2 Modelle,eines ist momentan nicht zu bekommen,das andere die #hashtag von Arne Semken.
Abgesehen von den Linien,die mir sehr gefallen,segelt es auch gut.
Der Rumpf ist aus GFK und mit einer gelben Deckschicht versehen,paßt gut für meine Standardlackierung.
Ruder und Finne aus CFK.Finne wird mit 550 Gr. Blei verbaut,Länge ab Unterkante Rumpf 30 cm.Meine Bauweise mit durchgesteckter Finne und Drahtsicherung sowie Mastverstellung mittels Distanzstücken werde ich beibehalten.Einfach und effektiv.
Als Servo werden eingebaut:
GWS 200 MG Digital für Segelverstellung
D Power DS 225 BB Digital für Ruderverstellung.
Der vordere Deckausschnitt ist gefertigt,die anderen angezeichnet.

Über die weiteren Bauschritte werde ich in loser Folge berichten.
DSC_3571.JPG-a.jpg

DSC_3574.JPG-a.jpg

DSC_3575.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #2Beitragvon stetson » 18.04.2015, 10:57


So,etwas weiter.
Habe mir überlegt,die Kombitasche von Arne nicht einzubauen.
Masttasche ist 12mm breit,die Kieltasche universell.Bisher habe ich Mastlagerung 10 mm.Das Anpassen der Kieltasche an die dünne und schmale CFK-Finne ist mir zu aufwändig,daher neue angefertigt.Zu der vorhandenen Finne kommen noch 2 dazu,müßte reichen.
Ruderkoker hatte ich noch von A. Hoffmann.Mit Ausklinkung für den Ruderarm wird die Ruderwelle durchgängig geführt.
Nach Probeklebung eines Patches auf dem Vordeck habe ich den Wulst abgeändert (Wulst ist Verstärkung bei Verwendung eines konventionellen Riggs) und mit einer kleinen GFK-Platte verstärkt.

DSC_3579.JPG

DSC_3580.JPG

DSC_3581.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #3Beitragvon stetson » 18.04.2015, 10:59


Restlichen Teile sind gekommen.Neben einer Mast/Kieltaschen-Kombi (die ich vielleicht anderweitig verwerten kann) ,Ruder,2 CFK-Finnen auch der Deckelring mit Deckeln.Kann also die restlichen Aussparungen ausschneiden.Danach Einkleben der beiden Taschen.Warte aber auf den Kreuzlinienlaser,den ich günstig in der Bucht gesteigert habe.Perfekt zum Ausrichten von Wasserlinie,Schwert-, Ruder- und Maststellung.
Und natürlich auch für den Mastfall bei IOM.
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #4Beitragvon stetson » 18.04.2015, 11:01


Kiel- und Masttasche mit Laser ausgerichtet und fixiert.Das macht Spaß !
Nächster Schritt : Ruderhebel anfertigen,Koker ausklinken,Ruderwelle ausrichten (mit Laser ) und Koker fixieren.

DSC_3589.JPG

DSC_3590.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #5Beitragvon stetson » 18.04.2015, 11:05


Der nächste Schritt ist erledigt:

DSC_3591.JPG

DSC_3595.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #6Beitragvon stetson » 18.04.2015, 11:14


Die bisherigen Arbeiten sind natürlich über einen längeren Zeitraum erfolgt.Wollte eigentlich auch keinen Bericht erstellen.
Das ist der jetzige Zustand:

DSC_3596.JPG

DSC_3597.JPG

DSC_3598.JPG


Als nächstes steht die Verklebung mit Mumpe an.
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #7Beitragvon stetson » 20.04.2015, 16:58


Halterung für Segelservo und Empfänger.Wird an Kiel-,Masttasche und Rumpf fixiert.

DSC_3599.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #8Beitragvon Redink » 24.04.2015, 16:17


Guten Abend

Dein Teil sieht super aus, ich meine die Servo Halterung. Jungs? wie macht ihr das, dass es immer so sauber aussieht? Ist es gefräst? mit dem Laser gefräst?
>>>>>>>>>>>>>>>>>>
SUI26
Viperfish/ MaLi in GFK
Monomer in Mahagoni
2.4 GHz, Spektrum DX6i
Benutzeravatar
Redink
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 84
Registriert: 08.10.2011, 12:40
Wohnort: SUI - CHAM
Titel: trotzsturmwarnungsegle

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #9Beitragvon stetson » 24.04.2015, 16:45


Kein Frästeil.Pappschablone angepaßt,auf Trägermaterial übertragen.Die geraden Schnitte mit kleiner Tischkreissäge,der Rest mit Dekupiersäge,die Bohrungen mit einem Blechbohrer.Noch etwas Schleifpapier und es paßt.
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO

Re: RG 65 #hashtag

Beitrag: #10Beitragvon stetson » 25.04.2015, 17:05


Beide Servoträger eingeharzt.Dazu eine Verstärkung für den Schot-Holepunkt (wird nach dem Lackieren eingeklebt) und den Deckelring.Noch etwas spachteln und schleifen,dann kann lackiert werden .

DSC_3666.JPG

DSC_3667.JPG

DSC_3668.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta EVO
Nächste

Zurück zu Bootsbau