Kielschwert für Manta Evo

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Kielschwert für Manta Evo

Beitrag: #1Beitragvon jhs73 » 14.04.2021, 10:50


Hallo,

ich überlege für meine Manta EVO ein X-53 Aluprofil als Kielschwert einzusetzen (das gedruckte ist viel zu weich). Den Kopf habe ich schon so modifiziert, dass er in die Kieltasche passt. Das Schwert ist aber deutlich breiter als das von Andy vorgeschlagene.

WhatsApp Image 2021-04-14 at 11.40.27.jpeg


WhatsApp Image 2021-04-14 at 11.40.27 (1).jpeg


Soll ich das Schwert breiter lassen oder auf die gleiche breite Feilen? Danach müsste ich das offene Profil wieder mit Epoxy und Klemmen zusammenkleben. Hat das schon mal jemand gemacht?

Was sind eure Tips/Meinungen.

Danke vorab
Jan
jhs73
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.02.2021, 18:41
Wohnort: Mahlow
Titel: Leichtmatrose
Segelnummer: G 3113
Bootstyp: Weakspot, Manta Evo

Re: Kielschwert für Manta Evo

Beitrag: #2Beitragvon andyhoff » 14.04.2021, 20:22


Hi Jan,

das gedruckte Schwert soll nur als Muster zum anpassen diesen. Es war nie angedacht dieses Schwert wirklich zu benutzen. Steht das nicht auch so im Info-PDF?
Dafür liegen dann die STLs für eine Schwertform als Negativform bei.

Das Alu-Schwert wird vor allem zu breit für die original Tasche sein.

Im Drive liegt auch eine STEP-Datei des Mittelsegments. Da kannst du eine gewünschte Schwerttasche rein konstruieren...
Gruß Andy - https://rg-andy.blogspot.de - RG65 .. Respekt, wer's selber baut!
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 913
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Kielschwert für Manta Evo

Beitrag: #3Beitragvon jhs73 » 15.04.2021, 11:33


Hallo Andy,

ich habe nur zum Spaß mal das Schwert gedruckt. Hatte nicht wirklich erwartet, dass es Steif genug ist, wobei das Ruderblatt ziemlich steif geworden ist und ich dieses erstmal verwenden werde.

Ich habe den Kopf des X-53 ein wenig mit Feile und Schleifpaper bearbeitet, da ich deine Kieltasche bereits eingeklebt hatte. Das passt jetzt ganz gut.

Meine eigentliche Frage zielte in die Richtung, ob sich irgendwelche Nachteile ergeben, wenn ich das X-53 Profile in voller Breite bis zum Kielgewicht verwende.

Gruß
Jan
jhs73
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.02.2021, 18:41
Wohnort: Mahlow
Titel: Leichtmatrose
Segelnummer: G 3113
Bootstyp: Weakspot, Manta Evo

Re: Kielschwert für Manta Evo

Beitrag: #4Beitragvon andyhoff » 15.04.2021, 13:17


Ja ein gedrucktes Ruder kann man gut verwenden. Das wird ausreichend leicht und stabil.

Zum Schwert...
Naja .. benetzte Fläche und Stirnwiderstand ist größer. Beides nicht von Vorteil. :D
Aber zum Testen sicher ausreichend. Beim 2. Boot wird alles besser ;)
Gruß Andy - https://rg-andy.blogspot.de - RG65 .. Respekt, wer's selber baut!
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 913
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Zurück zu Bootsbau

cron