Meine erste RG65 (Coriolis)

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #51Beitragvon MK-Sven » 18.12.2013, 18:12


So Männers,

Das Servobrett und die Ruderkokkerabstützung sind fertig! 8-)
Das Oberdeck ist nur die Testversion und geht jetzt in die finale Version aus Carbon über... 8-)
Am Samstag gehen die ersten Teile zum Airbrusher und zwischenzeitlich werde ich hier mal ein bisl kleben was noch zu kleben ist! :D

Als Stromversorgung dient ein 4 Zellen 800mah Eneloop Akku bzw. ein 300mah/600mah 2S Lipo um im Wettbewerb bei wenig Wind Gewicht einzusparen.
Alle Komponenten sind 2S tauglich.

Ich werde jetzt mal in Ruhe alles ausrichten und schön verkleben! 8-)

Man wat freu ick mir... :bounce:

Bis zum nächsten Update!
Versprochen! :mrgreen:

So long...

Sven
Dateianhänge
1387385826506.jpg
1387386069655.jpg
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #52Beitragvon MK-Sven » 18.12.2013, 18:38


So, nochmal ein paar Bilder Nachschub! :D
:65: :!:
Endlich geht es hier mal vorwärts!
Dateianhänge
1387387813950.jpg
1387387878744.jpg
1387388087020.jpg
1387388152632.jpg
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #53Beitragvon Classic » 18.12.2013, 19:46


Hallo Sven,
kannst du mal den Red Power Aukku beschreiben!
Danke Thomas
Classic
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.10.2011, 09:49
Wohnort: Ostholstein
Titel: RC Segler
Segelnummer: GER 616

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #54Beitragvon MK-Sven » 18.12.2013, 20:02


Classic hat geschrieben:Hallo Sven,
kannst du mal den Red Power Aukku beschreiben!
Danke Thomas


Beschreiben: Sieht schön aus! :lol:

Ok, was genau möchtest Du zu dem Akku wissen?
Nutze den Typ im DLG Fliegerle sonst. Da verrichtet er sehr gut seinen Dienst.
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #55Beitragvon Classic » 18.12.2013, 20:25


Sven,
Art , Gewicht und Leistung hätte ich gerne gewusst.
Thomas
Classic
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.10.2011, 09:49
Wohnort: Ostholstein
Titel: RC Segler
Segelnummer: GER 616

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #56Beitragvon MK-Sven » 18.12.2013, 20:28


Dann sag das doch! :D

Es handelt sich um ganz genau den hier:

http://www.hoelleinshop.com/Elektroflug ... 64&p=37364

Bin sehr gut damit zufrieden.
Wie er sich im Boot schlägt zeigt sich noch!
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #57Beitragvon MK-Sven » 20.12.2013, 16:18


Moin,

Heute ist Nachschub eingetroffen! :)
Danke an Arne für die superschnelle Lieferung! :!:
Am Wochenende geht es ans kleben!
Es wird!

Über ein bisschen Feedback würde ich mich freuen! ;)
Auf einen Monolog hab ich keine Lust... :?

So long...

Sven
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #58Beitragvon Classic » 20.12.2013, 17:17


dann will ich mal!
Was für Servos hast du denn für den Lipo vorgesehen?
Gruß Thomas
Classic
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.10.2011, 09:49
Wohnort: Ostholstein
Titel: RC Segler
Segelnummer: GER 616

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #59Beitragvon Roland K. » 20.12.2013, 17:30


Hallo Sven,
ich hab einafch nix anzumerken, sieht alles schick aus was Du machst. Die meisten schreiben sowas eben eher nicht, ich sonst auch nicht. Ist auch irgendwie langweilig wenn man nen Baubericht liest und sich dann durch 27 mal "ist ja toll" durchlesen muss.

Also lass Dich nicht entmutigen, ich und ganz viele andere folgen dem Bericht mit Freude, einen kleinen Anhaltspunkt dazu kriegst Du wenn Du dir die Zugriffe anguckst ;-)
Roland K.
 

Re: Meine erste RG65 (Coriolis)

Beitrag: #60Beitragvon MK-Sven » 20.12.2013, 17:44


Classic hat geschrieben:dann will ich mal!
Was für Servos hast du denn für den Lipo vorgesehen?
Gruß Thomas


Hi,

Als Servos kommen folgende Typen zum Einsatz: Ruder D60 und Segelservo Hyperion HP-DH16-FMD.
Empfänger ist ein 5Kanal Gigascan von Simprop.
Die Komponenten sind alle 2S tauglich.

So long...

Sven
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247
VorherigeNächste

Zurück zu Bootsbau