Servo liegend

Moderator: Uwe

Servo liegend

Beitrag: #1Beitragvon Jim SL » 06.01.2023, 11:30


Ich suche ein liegende Servo fur mein RG BZW informationen . Wie stark der Servo sein muss fur ein Swing rig.. Ich habe ein Segelwinde und auch ein stärkere Servo ich liegend einbauen konnet aber ich mit 35kg zugkraft bestimmt etwas übertrieben.. Ergo wie stark oder schwach ein servo kann ich einbauen.. Iden ? Tips ? Evt Bilder ?
Jim SL
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.03.2022, 10:03
Wohnort: Schleswig
Titel: Jim
Bootstyp: Dragon Force 65 v6

Re: Servo liegend

Beitrag: #2Beitragvon Yogi Bär » 07.01.2023, 18:40


Hallo Jim,

guckst Du hier:

viewtopic.php?f=27&t=289&hilit=Servo+liste

Gruß Yogi
Ein Leben ohne RC Segeln ist möglich, aber sinnlos .
P.S. RC Segeljunky , egal welche Klasse
Yogi Bär
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.06.2012, 13:30
Wohnort: WUPPERTAL
Titel: RC Segeljunky
Segelnummer: GER115

Re: Servo liegend

Beitrag: #3Beitragvon stetson » 07.01.2023, 19:09


Oder hier,Kurzfassung :
file:///C:/Users/hanom/Downloads/Servos%20RG%20-%20Tabelle1.pdf
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Orka MK II
RG65 Manta 17
RG65 Manta 22 3D
RG65 Stingray 3D
Benutzeravatar
stetson
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 513
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta M17 / Stingray

Re: Servo liegend

Beitrag: #4Beitragvon Jim SL » 27.01.2023, 19:06


Danke an alle ..
Jim SL
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.03.2022, 10:03
Wohnort: Schleswig
Titel: Jim
Bootstyp: Dragon Force 65 v6

Zurück zu RC und Elektronik