Einbau Empfänger, Antennen, Akku

Moderator: Uwe

Einbau Empfänger, Antennen, Akku

Beitrag: #1Beitragvon hal23562 » 18.10.2019, 10:53


Bei meiner DF 65 und der Orion Edge habe ich für den Einbau der RC-Komponenten in den Rumpf Klettband, doppelseitiges Klebeband und/oder Textilklebeband verwendet. Das war alles irgendwie unbefriedigend.
Insbesondere störte mich, dass der Akku sich immer mal wieder im Rumpf selbstständig machte.

Für meinen Flysky FS-iA6B Empfänger, den 4-Zellen AAA-Akku und die Antennen habe ich daher Halterungen konstruiert, gedruckt, dann mit Epoxy in den Rumpf geklebt und auch hier darüber berichtet.
Wichtig war mir, dass alle genannten RC-Komponenten leicht und ohne Werkzeug montier- und demontierbar sind und nichts irgendwie im Rumpf herum wandern kann. Das alles funktioniert gut.

Wer es brauchen kann, hier die .stl zum Download:

- Empfänger
Empfänger v2.stl
(2.62 KiB) 719-mal heruntergeladen

- Akku
Akku AAA Q v1.stl
(1.64 KiB) 668-mal heruntergeladen

- Antenne groß
Antenne groß v1.stl
(24.89 KiB) 582-mal heruntergeladen

- Antenne klein
Antenne klein v1.stl
(22.54 KiB) 580-mal heruntergeladen


HAL

IMG_20191018_101900_800_600.jpg
Der Empfänger wird von oben eingeschoben

IMG_20191018_101814_800_600.jpg
Auf dem Rumpfboden aufgeklebt reicht das

Antenne.jpg
Antennenhalter klein/groß
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 882
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963
Bootstyp: MantaEVO

Re: Einbau Empfänger, Antennen, Akku

Beitrag: #2Beitragvon Hangsegler » 01.03.2023, 20:10


Ich komme aus dem Rc Modellflug. Habe gerade erst mit Booten angefangen. Bei Modelflugzeugen verwenden wir häufig Klettbänder für die Befestigung.
Hangsegler
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2023, 18:06
Titel: Frischling
Bootstyp: RG65

Zurück zu RC und Elektronik

cron