Segelnummer

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

Segelnummer

Beitrag: #1Beitragvon segelwolli » 19.02.2020, 21:02


Hallo Zusammen,

nun habe ich auch ne Segelnummer:

GER 242

und die Müsste auf das Segel.

Mit welcher Schriftart
Welche Größe drucke ich das aus?

Irgentwo habe ich gelesen.. ausdrucken, Konturen nachmalen und ausmalen... Richtig??

oder wie macht ihr das?

Lg
Wolfgang
GER 242
Benutzeravatar
segelwolli
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.02.2020, 21:39
Wohnort: Sankt Augustin
Titel: Segler
Segelnummer: GER 242
Bootstyp: RG 65

Re: Segelnummer

Beitrag: #2Beitragvon hal23562 » 19.02.2020, 21:11


Ich mach das so. Alles andere war mir zu mühsam.

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 717
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Segelnummer

Beitrag: #3Beitragvon Uwe » 19.02.2020, 21:21


Moin Wolfgang,

du hast Post von mir.

LG Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1169
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Segelnummer

Beitrag: #4Beitragvon segelwolli » 19.02.2020, 21:50


Hallo,

danke euch. Darf ich das Klassenzeichen auch oben ins Segel machen? Oder entspricht sie nicht ganz den Klassenregeln?

Lg
Wolfgang
GER 242
Benutzeravatar
segelwolli
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.02.2020, 21:39
Wohnort: Sankt Augustin
Titel: Segler
Segelnummer: GER 242
Bootstyp: RG 65

Re: Segelnummer

Beitrag: #5Beitragvon Uwe » 19.02.2020, 22:10


Na klar darfst du:

eine DF65 entspricht den RG-65 Klassenregeln :tup:
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1169
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Segelnummer

Beitrag: #6Beitragvon Ragnar » 19.02.2020, 22:23


Moin Wolfgang
Ich bestelle meine Nummern hier:
http://www.Folienarbeiter.de
Gruß
Ragnar
Ragnar
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2019, 06:11
Titel: Matrose
Bootstyp: DF 65

Re: Segelnummer

Beitrag: #7Beitragvon Segel-Otto » 14.03.2020, 17:04


Hi, ich habe einen Kumpel, der plottet mir die Zahlen und Buchstaben in fast jeder Größe, aufkleben geht problemlos und die Folie läßt sich auch wieder abziehen. Gruß Jürgen
Segel-Otto
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 43
Registriert: 03.12.2011, 16:57
Titel: Hinterhersegler
Segelnummer: GER 222

Zurück zu Dragon Force 65