Surfen mit dem Drachen

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #31Beitragvon Gerd HH » 09.01.2021, 18:04


Moin,

das neue Jährchen fängt gut an.

Die neuen Segel sind Top, weil das Boot bei sehr wenig Wind guten Bootsspeed läuft.

Der Segelschnitt ist, besonders die Vorliekskurve, die selbe wie die Standartsegel.

Trimm = Unterliekstiefe 11mm.
Vorliek etwas lose.
Beide Segel.
Dirk u. Baumniederdrücker sind so eingestellt = ein wenig Tw
ist.

Bin mit der Segelmacherarbeit sehr zufrieden.
Das Boot samt Unterwasserteile werden mit Prielwasser immer gereinigt.

Folge = keine bremsende Fettschicht vorhanden.
Somit ist das Boot nicht langsamer.

Hier fahre ich den Akku im vorschriftsmäßigen Akkukasten im Achterluk.
Vorschiff ist aus dem Wasser, dass Heck saugt sich hier nicht fest.

Sonst kommt der andere Flachakku ins Seitenluk.
Damit das Boot schnell bleibt.

Viele Grüße
Gerd.
Dateianhänge
IMG_20210109_172430.jpg
Leichter Wind. DF läuft super. Auffällig, fast keine Heckwasser-Verwirbelungen.
IMG_20210109_172520.jpg
Wende verläuft zügig.
IMG_20210109_172616.jpg
DF segelt gut.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #32Beitragvon Gerd HH » 22.01.2021, 17:42


Moin,

heut' mal schnell segeln.
Auf dem Krupunder See.

Hier sind die Winde extrem.
180-260 Grad Winddreher normal.
Hammerböen, oder die Böen kommen gar nicht an.
Regattasegeln, hier wären keine fairen Regattabedingungen.
Nur so zum rumsegeln reicht's aus.

Ich hatte leider nur ein Rigg mit.

Trotzdem hat's Spaß gemacht.

Viele Grüße
Gerd.
Dateianhänge
IMG_20210122_170430.jpg
C-Swingrigg, kurzes Schwert.
IMG_20210122_170502.jpg
Wo sind die Böen?
IMG_20210122_170552.jpg
Zu wenig druck. B-Rigg wäre besser.
IMG_20210122_170639.jpg
Die Windböe kommt nicht an.
IMG_20210122_170755.jpg
Etwas mehr Wind.
IMG_20210122_170926.jpg
Hier auch. Zu wenig druck im Segel. Kein surfen.
IMG_20210122_171103.jpg
A-Rigg setzen.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #33Beitragvon Gerd HH » 21.02.2021, 20:58


Ahoi,

Akkus geladen, ab Donnerstag wird wieder gesegelt.
Immer zu zweit, Matchrace segeln.

Bis dann.

VG.
Gerd
Dateianhänge
IMG_20210221_203154.jpg
Kurs, von Süd nach Nord. Mit Blick auf's richtige Klassenzeichen.
IMG_20210221_203214.jpg
20 Grad in der Sonne. So liebes Eis, ab jetzt ist Eis nur noch im Kühlschrank, ( im Eisfach).
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #34Beitragvon Gerd HH » 28.02.2021, 19:50


Moin,

war's wieder schön heute.
Segelfreund Jan, kam etwas später dazu.
Mein Film vom Knipsappart war leider schon voll.

Eine weitere Beschäftigung für Regentage, siehe in : Mal was anderes, Bau einer Mini RG in 1:2,71.

VG.
Gerd
Dateianhänge
IMG_20210228_161937.jpg
Segeln will Ekke am liebsten. (1).
IMG_20210228_193622.jpg
Baue endlich mal wieder Böötchen wollten Segelfreunde von mir.
IMG_20210228_162034.jpg
So wie Heut'. (1).
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #35Beitragvon Gerd HH » 22.04.2021, 17:01


Ja, war's wieder mal gut heut',

Etwas zu wenig Wind.
Kein surfen.

Doch läuft das Boot ganz gut.
War wieder allein heut'.

Hätte gerne ein Vergleich gehabt.
Bestimmt beim nächsten mal.

Trotzdem hat's viel Spaß gemacht.
Dateianhänge
IMG_20210422_172557.jpg
A-Rigg, langes Kielschwert.
IMG_20210422_172644.jpg
Das surfen klappt noch nicht. Etwas zu wenig druck im Segel.
IMG_20210422_172826.jpg
Die neuen Segel gefallen mir.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #36Beitragvon Gerd HH » 22.04.2021, 17:59


Anhang,

Moments,
.....
...

die man nie vergisst.

Das ist segeln.

Manchmal auch surfen.
Dateianhänge
IMG_20210422_185027.jpg
Die schöne Hamburger Binnenalster.
IMG_20210422_185259.jpg
Guter Wind. Leider wieder kreuzen.
IMG_20210422_185209.jpg
Surfansatz. Geht doch. Hat aber lang gedauert. Bin lernfähig.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #37Beitragvon Gerd HH » 20.05.2021, 15:36


Ahoi,

Segelmonat Mai ist sehr wechselhaft.

Innerhalb einer Stunde, Änderung von Sonnenschein, leichter Wind mit nur blauen Himmel.
Dann dunkle Wolken, Regenschauer mit Starkwind.

Nach ca. 10 Minuten, alles wieder von Vorn.

Es gilt sich drauf ein zu stellen u. einfach segeln.

Geht doch ganz gut ab.

Ahoi.
Dateianhänge
Segeltreff..jpg
Paar Segelfans treffen sich zum segeln.
Startvorbereitung..jpg
Guter Segelwind. Startvorbereitung. Ab, los geht's.
FOOTY im surf..jpg
Seepferdchen im surf. Oder schiebt der Alsteraal am Kiel mit ?
Schöne Segelzeit..jpg
Sonnenschein mit guten Segelwind.
Schöne Segelzeit.jpg
Auf der Dove Elbe lässt es sich wieder gut segeln. Vorläufig sind alle Stege wieder im Wasser.
Wir lange ? Keiner weiß es so ganz genau.
Also schnell wieder hier segeln.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #38Beitragvon Gerd HH » 04.06.2021, 10:55


Segeln bei Sonne & etwas Wind.
Dateianhänge
IMG_20210604_114835.jpg
Alles gut.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #39Beitragvon Gerd HH » 17.06.2021, 20:07


Moin,

habe ein paar ältere - u. aktuelle Bilder gefunden..
Es sind schon so ganz kleine, entscheidene, Geschwindigkeits - Unterschiede da.

Fest steht die DF65 V6 ist Top.

Auch die vielen verschiedenen Rumpffarben sind Top.
Dann gibt es noch unzählige Dekordesigns.
Da braucht man selber nicht mehr spritzen.


An den Riggs kann man arbeiten .

Trimmen & segeln muss man auch noch.

Geht aber u. macht viel Spass.

Ahoi.
Dateianhänge
DF65 V5..jpg
Das ist ja doch schon paar Jährchen her.
DF65 V6 mit A+ Rigg..jpg
The RED RUN mit A+ Rigg von ex. Stockmaritim läuft ganz gut.
Die Segelfläche ist die selbe wie die A+ von SOCH Sails & Co.
DF65  V5,  too..jpg
Als Einsteigerboot zu empfehlen, nach ein paar Jährchen Segelerfahrung, dann eine neue RG65 mit Swing Rigg.
DF65 V6, mit A+Rigg von ex. Stockmaritim..jpg
Kurze Unterlieklänge an Groß & Fock, dafür etwas höheren Mast.
Ist ein bisschen nach M-Boat Muster, welches sehr gut funktioniert.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Surfen mit dem Drachen

Beitrag: #40Beitragvon Gerd HH » 17.06.2021, 21:02


Mit SOCH Sails, kenne ich ein paar gute Segler, die nichts anderes segeln wollen.

Ich fahre die Standartsegel, ohne die Orangen - Profilsteifen wobei ich meine Segel auch selber fertige.
Auch nach Maßen, A+.

Einige meinen Profilsteifen sind wichtig um das Segelprofil samt Tiefe, zu kontrollieren, Einige sehen das auch ohne Profilsteifen.

So, wie's Jeder will.
Dateianhänge
DF65 V6, mit A+ Rigg..jpg
Mit SOCH Sails vor dem Wind.
DF65 V5..jpg
Standard Segel vom V6 Baukasten.
DF65 V6 mit A+Rigg..jpg
Mit SOCH Sails ist gute Höhe an der Kreuz u. guter Gesamtspeed garantiert.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65
VorherigeNächste

Zurück zu Dragon Force 65

cron