Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #1Beitragvon ollinebel » 10.10.2021, 20:22


Hallo zusammen,

ich war buchstäblich ein wenig untergetaucht in den letzten 2-3 Jahren. Nun steht da aber noch eine schmucke DF65 im Regal und möchte in diesem Winter gerne einmal wieder auf das Wasser - möglichst in Hamburg.

Gibt es noch Spots, wo gelegentlich DF65 anzufinden sind?

Mir käme der Krupunder See in den Sinn, die Alster, Stadtparksee, vielleicht auch mal irgendwo in Wilhelmsburg oder Finkenwerder?

Ich könnte bevorzugt am Wochenende und würde mich freuen, euch einmal wiederzutreffen.

Viele Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
Olli (GER 168)
Benutzeravatar
ollinebel
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.03.2016, 21:18
Wohnort: Hamburg
Titel: Newbie

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #2Beitragvon Gerd HH » 11.10.2021, 12:37


Alter Schwede,
Moin Olli,

dachte Du segelst in Australien. Sydney Hobart Race.

Bin noch in Kur,
Ende Oktober soll sich was beim HSC (segeln), tuen .

Wird alles hier drin stehen, Ja, Krupunder See, Finkenwerder Stadtpark, soll auch der Drachen segeln .

In Uetersen segeln auch einige Aktive Drachensegler.

Na, denn wollen wir mal .

Viele Grüße Gerd.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #3Beitragvon Ulzburger » 17.10.2021, 06:30


Wie Gerd schon anmerkte treffen sich in Uetersen ein paar DF65-Segler. Ich selbst bin dort seit einigen Wochen auch dabei. Treffpunkt am Sonntagnachmittag am Teich im Rosarium.
Ulzburger
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2021, 21:31
Titel: Neuling
Bootstyp: DF65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #4Beitragvon ollinebel » 20.10.2021, 19:44


Vielen Dank erst einmal für die Tips.
Ich werde dann mal beim HSC und beim Rosarium vorbei gucken!
Freu mich!
Benutzeravatar
ollinebel
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.03.2016, 21:18
Wohnort: Hamburg
Titel: Newbie

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #5Beitragvon Gerd HH » 21.10.2021, 12:35


Zum Rosmarin würde Ekke auch gerne mal hin.
@ Olli, vielleicht mal gemeinsam? Vom Krupunder See?
Die rote Luvtonne wartet immernoch auf uns .
Bis am Wasser.
Aboi.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #6Beitragvon Ulzburger » 23.10.2021, 16:37


Werde wohl am Sonntagnachmittag im Rosarium Uetersen meine Runden auf dem Teich drehen. Leider sind die Bojen am letzten Wochenende eingeholt worden.

Zum Krupunder See interessiert mich wo man dort am besten parken kann und wo man das Boot einsetzt. Gibt es einen zugänglichen Steg?

Gruß Birger
Ulzburger
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2021, 21:31
Titel: Neuling
Bootstyp: DF65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #7Beitragvon Gerd HH » 24.10.2021, 11:09


Moin Birger,
siehe im Nachbar Forum RC-Network,
bis am Wasser.
Viele Grüße Gerd.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #8Beitragvon CoachT » 19.01.2022, 12:28


Moin,

ich bin Toni, neu hier im Forum und neu beim RC-Segeln überhaupt. Ich bin dazu gekommen, weil wir eine Folge für unseren Podcast zu dem Thema aufgenommen haben :-) Die unverschämte Eigenwerbung seid mir an der Stelle verziehen: http://www.vielwindumnix.de

Jetzt sitze ich mit meiner neuen Dragonforce am Mühlenberger Segel-Club und hab sie schon ein paar mal ins Hafenbecken geworfen. Gibt es einen regelmäßigen Treff der Szene zum Segeln?

Man lernt ja dann doch immer noch am meisten, wenn man mal mit den Menschen spricht die sich auskennen!

Sonst würde ich auch die Menschen mal einladen hier vorbeizukommen. Der Hafen im Winter ist leer und man kann die freien Dalben gut als Boje nutzen.

Liebe Grüße
Toni
CoachT
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2022, 15:18
Titel: WTF ist ein Titel
Bootstyp: Dragonforce65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #9Beitragvon 2518 » 20.01.2022, 09:26


Guten Morgen CoachT,

schön das Du mit dem DF65/RG65 Segeln angefangen hast. Bleib dabei.
Der Mühlenberg Hafen ist schön, hat nur den Nachteil das da manchmal das Wasser einfach weg ist....
Nehme dort im Sommer regelmässig an Jollen Regatten teil.
Wir sind eine Gruppe von RG65/DF65 Seglern die sich regelmässig im HSC an der Alster treffen. So auch letztes Wochenende. Es ist immer min. ein DF65 Segeler dabei der in Wedel Wohnt. Im Wedler Yachthafen haben wir uns auch schon getroffen.
Sende mir doch mal über PN Deine Nummer, dann können wir uns austauschen.

Gruß vom HSC Steg, Michael
Aus Hamburg
vom HSC Steg
2518
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 29
Registriert: 19.09.2021, 20:05
Wohnort: Hamburg Eppendorf
Titel: Regnoc
Segelnummer: 2518
Bootstyp: RG65

Re: Mal wieder: DF65 in Hamburg in der Wintersaison

Beitrag: #10Beitragvon Ulzburger » 08.02.2022, 13:53


Ich bin selbst auch erst seit ein paar Monaten mit der DF65 dabei. Kenne das Problem mit der Suche nach anderen Seglern auch.

Bin zunächst im Rosarium in Uetersen fündig geworden, dort habe ich mich seit August an fast jedem Sonntagnachmittag mit einigen anderen DF65 Seglern getroffen. Sind für mich ca. 30km Anfahrt.

Über die Facebook (Gruppe "DragonForce 65 Germany") habe dann noch die DF65-Gruppe in Flensburg kennengelernt. Dort wird regelmäßig am Sonntag im im Hafen des Flensburger Yachtclubs gesegelt. In Flensburg sind 33(!) DF65 registriert. Das sind für mich zwar 125km Anfahrt, die sich aber immer gelohnt haben.

Wedel und HSC habe ich auch auf dem Radar. Aber das hat sich noch nicht ergeben.
Ulzburger
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2021, 21:31
Titel: Neuling
Bootstyp: DF65

Zurück zu Dragon Force 65