ASA-Filament für Rümpfe?

3D-Druck rund um die RG65..

Moderator: Uwe

Forum-Informationen:
3D-Druck wird für den Modellbau immer interessanter.
Darum gibt es jetzt hier einen neuen Bereich für Themen rund um das Thema 3D-Druck.
3D-Drucker, Filamente, Slicer, 3D-CAD, 3D-Projekte etc...

Re: ASA-Filament für Rümpfe?

Beitrag: #11Beitragvon GER OK 712 » 09.04.2020, 08:26


Moin Hartmut,

Dein Drucker ist noch kaputt?.........Deinen Druckerschaden hast Du uns/mir beschrieben.
Hatte gehofft Du bist schon weitergekommen.
Wenn Du weitergekommen bist, bitte Berichte mal......... Bin auf das ASA gespannt.

Gutes gelingen bei deiner Druckerreparatur......Kuddel
Palo de Agua umkonstruiert mit Normalrigg verkauft
RG-Aurora Eigenkonstruktion
RG-DF65 schwarz und weiß umgebaut auf RG
neu RG Manta-EVO
neu RG Nordstern Eigenkonstruktion
Benutzeravatar
GER OK 712
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 220
Registriert: 19.11.2013, 20:37
Titel: Einhandsegler
Segelnummer: GER 712

Re: ASA-Filament für Rümpfe?

Beitrag: #12Beitragvon hal23562 » 09.04.2020, 09:23


Moin Andreas,
wenns dann soweit ist berichte ich gern wieder!

Ein Gutes hat das ja alles: Mit Pronterface Feeder kalibrieren gelernt, Hotend das erste mal auseinander genommen und zusammen gebaut, aktuelle Firmware mit Cura aufgespielt.
Das letzte Problem scheint mir die deutliche Unterschiedlichkeit der Größe der MK8-Nozzles zu sein.Wußte vorher gar nicht, dass es überhaupt Größenunterschiede gibt. Guckst Du hier, cklick-clack!
3D-Druck ist wirklich permanentes Lernen! :mrgreen:

Gruß - Hartmut

Was ist das hier derzeit eigentlich für ein Totentanz? :o
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 727
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: ASA-Filament für Rümpfe?

Beitrag: #13Beitragvon Gerd HH » 09.04.2020, 15:14


Ist mir auch leider aufgefallen.
Entweder segeln gehen mit Abstand oder posten auch mit 1,51m Abstand.
Viele Grüße Gerd.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65
Vorherige

Zurück zu 3D-Druck