Glossy-Harz für Druckrümpfe?

3D-Druck rund um die RG65..

Moderator: Uwe

Forum-Informationen:
3D-Druck wird für den Modellbau immer interessanter.
Darum gibt es jetzt hier einen neuen Bereich für Themen rund um das Thema 3D-Druck.
3D-Drucker, Filamente, Slicer, 3D-CAD, 3D-Projekte etc...

Re: Glossy-Harz für Druckrümpfe?

Beitrag: #11Beitragvon hal23562 » 08.01.2021, 14:53


Danke euch allen, insbesondere Torti,
für die handfesten Tipps. Ich werde es nun wie folgt machen:
Leicht mit Aceton abreiben (den Tip bekam ich in anderem Zusammenhang schon mal), mit normalem Harz (Breddermann) und 49er Glas überziehen und ggf. noch mal einen Hauch UV-Klarlack drüber pusten. Ich denke, das gibt dann einen richtig robusten Rumpf ohne dass zuviel zusätzliche Gramm drauf kommen.
Hat jemand einen bewährten Tip für Sprühklarlack mit UV-Schutz?

Rund um die Decköffnungen hatte ich übrigens schon Breddermann-Harz aufgetragen, damit die Folienpatches sicher halten und dicht sind. Bis jetzt bombenfeste Haftung und funzt wie gewünscht.

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 747
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Glossy-Harz für Druckrümpfe?

Beitrag: #12Beitragvon Torti » 08.01.2021, 15:34


Spraymax 2K-Klarlack aus der Dose.
Gibt es bei Ebay, oder Amazon. Lässt sich super sprühen und gibt eine hochfeste, polierbare Oberfläche und natürlich UV-Schutz.
Benutze ich bei allen Booten und bin äusserst zufrieden! Wenn Staubeinschlüsse vermieden werden, ist es wie vom Profi-Lacker.
MfG Torti

GER 175
Torti
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 287
Registriert: 01.10.2012, 18:53
Wohnort: Kiel
Titel: Ahnungsloser

Re: Glossy-Harz für Druckrümpfe?

Beitrag: #13Beitragvon hal23562 » 08.01.2021, 15:40


Nochmals Danke! :D
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 747
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Glossy-Harz für Druckrümpfe?

Beitrag: #14Beitragvon GER 499 » 08.01.2021, 18:46


Schließe mich Torti an, bin damit auch sehr zufrieden. :tup: :star:
Derzeit bei Amazon am günstigsten....da 2K hast du weniger als ein Tag zeit, die Dose zu verbrauchen nachdem du sie aktiviert hast. Viel Erfolg und wir warten auf deine Bilder :bounce: :hadbang:

Lg Marcus
GER 499
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 48
Registriert: 24.07.2020, 16:58
Titel: RC Segler
Segelnummer: GER 499
Bootstyp: Manta 2015 + 2017
Vorherige

Zurück zu 3D-Druck