FAQ für Einsteiger

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

FAQ für Einsteiger

Beitrag: #1Beitragvon hal23562 » 14.02.2020, 09:56


Als absoluter Neueinsteiger hatte ich zu Beginn meiner RG-65 Leidenschaft erst einmal kein Boot, dafür aber jede Menge Fragen. Und mit dem Bau meines ersten Bootes kamen weitere hinzu. Klar, erhielt ich hier viel Hilfe und viele Antworten, aber trotzdem war es zu Beginn wirklich mühsam, sich zurecht zu finden.

Das könnte manchen potentiellen Einsteiger vielleicht abschrecken. Deshalb habe ich hier, speziell für Einsteiger einmal alle möglichen FAQ bunt zusammen gestellt, die zumindest für mich einmal von mehr oder weniger großem Interesse waren. Manches liest sich im Nachhinein ziemlich banal oder lag doch offenkundig auf der Hand, tat es damals aber nicht.
FAQ2.png
FAQ2.png (2.43 KiB) 118-mal betrachtet

Ich habe auch versucht, das alles auch hier rein zu stellen. Das wäre dann aber doch recht unübersichtlich geworden. Wenn hier etwas ähnliches eingerichtet werden sollte, stehen diese Sachen natürlich gern zur Verfügung.

Falls ihr Fehler entdeckt oder Ergänzungen habt, bin ich für jeden Hinweis dankbar.

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO (u.c.)
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 677
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: FAQ für Einsteiger

Beitrag: #2Beitragvon segelwolli » 14.02.2020, 17:26


Hallo,

schöner Beitrag. Auch ich bin am Überlegen in die RG 65 Klasse einzusteigen! Dieser Bericht/Beitrag war für mich sehr hilfreich.

Danke, sagt der Segelwolli
GER 242
Benutzeravatar
segelwolli
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2020, 21:39
Wohnort: Sankt Augustin
Titel: Segler
Segelnummer: GER 242
Bootstyp: RG 65

Re: FAQ für Einsteiger

Beitrag: #3Beitragvon hal23562 » 14.02.2020, 22:16


segelwolli hat geschrieben:Hallo,
schöner Beitrag. Auch ich bin am Überlegen in die RG 65 Klasse einzusteigen! Dieser Bericht/Beitrag war für mich sehr hilfreich.
Danke, sagt der Segelwolli


Moin Wolli,

erstmal willkommen hier.
Und danke für die nette Rückmeldung. Ich bin jetzt seit Herbst 2018 dabei und muss sagen, für mich war es die absolut richtige Entscheidung.
Wenn Du in meinem Blog ein wenig stöberst (Menu Blog-Content) findest Du u.a. einen Post "RG-65 Boote – Widerstand war zwecklos!", der Dir bei Deiner Entscheidung ja vielleicht ein wenig hilft. :D
Vielleicht demnächst mal am Teich.

Gruß - Hartmut
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO (u.c.)
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 677
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: FAQ für Einsteiger

Beitrag: #4Beitragvon segelwolli » 14.02.2020, 22:53


Nabend Hartmut,

der Link funktioniert nicht, oder ich bin zu Blöd. Habe auch gesucht auf deiner Seite...

Schade sagt der Wolli
Bis jetzt habe ich M-Boote gesegelt. Habe noch eins im Haus, das is mir aber zu Groß. Nur so nen bischen zu groß...
GER 242
Benutzeravatar
segelwolli
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2020, 21:39
Wohnort: Sankt Augustin
Titel: Segler
Segelnummer: GER 242
Bootstyp: RG 65

Re: FAQ für Einsteiger

Beitrag: #5Beitragvon segelwolli » 14.02.2020, 22:57


Hallo Hartmut,

habs gefunden, alles gut.

Danke sagt der Segel Wolli
GER 242
Benutzeravatar
segelwolli
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2020, 21:39
Wohnort: Sankt Augustin
Titel: Segler
Segelnummer: GER 242
Bootstyp: RG 65

Zurück zu Plauderecke

cron