Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #21Beitragvon A-55 » 30.05.2019, 11:11


Nein leider nicht.
Am Wochenende ist GMMC in Schotten.
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 615
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #22Beitragvon stetson » 30.05.2019, 15:37


Meine Manta EVO ist jetzt auch segelfertig.Test erfolgt in den nächsten Tagen.
Habe auch noch einen weißen Rumpf gedruckt.Beim Anpassen der Rumpfteile (sowohl gelb unnd weiß ) sind mir die fertig verklebten Teile (mit Mast- und Kieltasche) herunter gefallen,weil sie so glatt sind.Beide in Längsrichtung (quer zum Layer) gerissen.Ein Fall für die Tonne.Gelb neu gedruckt,um das Boot fertig zu stellen.
Werde mir jetzt erst Handschuhe mit Streifen Schleifpapier bekleben ! :mrgreen:

20190530_161446.jpg
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 446
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #23Beitragvon andyhoff » 31.05.2019, 12:10


Schaut wieder gut aus Hano! :tup:

Habe gard mit etwas Produktpflege begonnen. Da ja sowieso praktisch alle die EVO mit Swingrigg fahren möchte ich dahingehend einiges optimieren...
Bildschirmfoto 2019-05-31 um 09.37.42.png

Deckel und Deckelring werden etwas größer und der Deckelring stützt dann hinten noch zusätzlich das Schotrohr ab. Der gesamte Bereich sollte dadurch deutlich stabiler werden.
Bildschirmfoto 2019-05-31 um 09.40.11.png

Beides mit 30Grad abgeschrägt soll verhindern das sich hier die Schot verfangen kann.
Bildschirmfoto 2019-05-31 um 09.39.06.png

Deckel wird aus TPU gedruckt. Da habe ich schon einige Versuche hinter mir .. das Zeug alleine ist etwas zu weich. Den nötigen Anpressdruck soll nun von innen ein Ring aus PLA erzeugen.
Eine geänderte Mast-Schwerttasche kommt dann auch noch. Ohne die mittlere Masttasche für konv.
Mal sehen... :roll:
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 701
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #24Beitragvon ger529 » 31.05.2019, 14:35


andyhoff hat geschrieben:Mal sehen.
Nein .. in Gebenbach geht nichts mehr. Lediglich Günter ist von der alten Truppe noch übrig und segelt ab und zu mal seine RG.
Was ist eigentlich in Erding? Ist der See wieder zugänglich?



Keine Ahnung ob in Erding noch gesegelt wird!?
Aber wenn wir mit Bojen und Kurs segeln wollen, dann geht bei mir nur noch Herrsching,
da ich kein Ruderboot mehr habe. Da kann ich ein Vereinsboot nehmen.
DF65, RG65 X/trem 2.0 GER529
DF95 GER1
IOM C1
Großboot 470er
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 526
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #25Beitragvon stetson » 31.05.2019, 19:01


Wollte mir noch einen neuen Rumpf der EVO drucken,werde dann aber auf die Änderungen warten. 8-)
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 446
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #26Beitragvon andyhoff » 01.06.2019, 21:21


stetson hat geschrieben:Wollte mir noch einen neuen Rumpf der EVO drucken,werde dann aber auf die Änderungen warten. 8-)

Ja das macht wohl Sinn Hano 8-) im Wesentlichen ist das inzwischen auch soweit fertig..
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 22.06.34.png
Geänderten Teile Aussen..
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 22.07.30.png
Einbauteile
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 22.08.18.png
und nochmal .. Deckelring hat jetzt 50mm Durchmesser

Den Mastrutscher hab ich auch nochmal komplett neu gemacht. Den frei gewordenen Platz in der Mitte habe ich für eine zusätzliche Klemmschraube genutzt. Damit bleibt der Mastrutscher nun auch bei einem Kielwechsel/Transport in Position. Das wurde ja schon einige male bemängelt. Der kleine Streifen hinter Der Schwerttasche soll mit einem Klett-Streifen als Platz für den Akku dienen. So liegt er ein paar mm höher und liegt nicht gleich im Wasser wenn doch mal was rein kommt :roll: An dem kleinen Auge BB kann dann die Schot angeschlagen werden.
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 701
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #27Beitragvon andyhoff » 01.06.2019, 21:23


ger529 hat geschrieben:
andyhoff hat geschrieben:Mal sehen.
Nein .. in Gebenbach geht nichts mehr. Lediglich Günter ist von der alten Truppe noch übrig und segelt ab und zu mal seine RG.
Was ist eigentlich in Erding? Ist der See wieder zugänglich?



Keine Ahnung ob in Erding noch gesegelt wird!?
Aber wenn wir mit Bojen und Kurs segeln wollen, dann geht bei mir nur noch Herrsching,
da ich kein Ruderboot mehr habe. Da kann ich ein Vereinsboot nehmen.


Dann müssen wir wohl bis in den späten Herbst warten... Macht nix hab jetzt sowieso kaum Zeit.
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 701
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #28Beitragvon stetson » 07.08.2019, 15:18


So,endlich habe ich die gelbe Manta EVO getestet und bin sehr zufrieden.Das Boot läuft hervorragend.Leider war etwas Wasser im Boot.Habe die Leckage gefunden (Verklebung Kieltasche) und mittlerweile beseitigt.
Da mußte ich natürlich den 1. gedruckten Rumpf der EVO fertig bauen,allein wegen der klasse Farbe.Nicht wundern über die Schotführung.Der Rumpf kann sowohl für Swing - als auch Konventionelles Rigg gebraucht werden (da fehlen noch die Teile für Fockschot und -Pendel).
Gewicht segelfertig mit 620 gr. Blei 1000 gr.

20190806_092332 -a.jpg


20190806_092416 -a.jpg
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 446
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #29Beitragvon stetson » 11.08.2019, 15:29


Und Heute gesegelt ! :tup:

DSC_8769.JPG


DSC_8790.JPG
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 446
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019

Re: Andy rockt die RG65 Szene mit Manta EVO

Beitrag: #30Beitragvon andyhoff » 11.08.2019, 21:43


Wieder sauber gebaut und tolle Segelbilder. :tup:
Dein Rumpf schaut auch von der Oberfläche sehr gut aus. Sehr guter Druck! Ist da noch etwas Klarlack drauf?
Habe meine NeonOrange EVO mit etwas Klarlack nachbehandelt. Das schaut nach einer Lackschicht jetzt schon richtig gut aus.
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 701
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design
VorherigeNächste

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte