Bin neu hier

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

Bin neu hier

Beitrag: #1Beitragvon FlitzFix » 26.11.2019, 12:27


Hallo zusammen!
Ich möchte mich zuerst kurz vorstellen.
Mein Name ist Dieter und ich komme aus Köln-Porz. In 5 Monaten gehe ich in Pension und dann habe ich endlich Zeit für das Angenehme im Leben. ;)
Anfang des Jahres habe ich von einem Freund den Bausatz "Peterle" von Areonaut geschenkt bekommen.
Eigentlich sind wir beide Modellflieger. Aber bei stärkerem Wind ist Fliegen schlecht. So sind wir dann auf die Idee gekommen es mal mit einem Segelboot zu versuchen. Das "Peterle" ist auch Baujahr 1960, so wie wir. Das musste doch passen.
Preislich war der Bausatz auch in Ordnung und zum ausprobieren sollte es reichen.
Lange Rede kurzer Sinn, das Segelfieber hat uns gepackt. Mitlerweile haben wir auch noch die Bella von Aeronaut gebaut.
Jetzt sind wir auf der Suche nach etwas handlichen, das sich auch gut mit dem Rad transportieren lässt.
Durch das Buch "Faszination RC-Segeln" bin ich auf die RG65 gestoßen und nun hier gelandet. In der Hoffnung
viele Informationen zum Bau eines brauchbaren Bootes zu finden.
Deshalb auch gleich meine erste Frage: Wie kommt man an einen Bauplan?
Für Starthilfe jeder Art bin ich dankbar.
Grüße aus Köln Porz, Dieter
FlitzFix
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2019, 18:38
Wohnort: Köln-Porz
Titel: Anfänger
Segelnummer: Noch keine
Bootstyp: Bella von Aeronaut

Re: Bin neu hier

Beitrag: #2Beitragvon hal23562 » 26.11.2019, 12:51


Moin Dieter,

erstmal ein herzliches Willkommen hier! Ich bin seit etwas über einem Jahr dabei und denke aus eigener Erfahrung, dass Du die richtige Wahl getroffen hast. :D
Bezüglich Baupläne findest Du hier einige Links. Nur die Pläne für die Orion Edge findest Du leider nicht mehr öffentlich. :cry:

Aber vielleicht solltest Du für Dich erstmal die grundsätzliche Frage klären, mir welcher Art Rigg Du denn fahren willst, "Conventional" oder Swing-Rigg. Und danach entscheidest Du Dich für das Boot.

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO (u.c.)
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 675
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Bin neu hier

Beitrag: #3Beitragvon Gerd HH » 26.11.2019, 13:07


Moin Dieter,
herzlich willkommen hier im Club.

Baupläne gibt es auch viele.

Einige kosten etwas, wenige kostenfrei.
Erstmal eine kleine Hausaufgabe.

Klick mal das ganze Forum hier durch.
3 Tage arbeit. Dann einiges auswendig lernen.

Glaube mir danach wirst du sehen, welche Richtung ( Bootstyp, Regattasegeln, Fahrtensegeln, ........), du gehen möchtest.

Dein Hausrevier. Was segelt dort.
Hinfahren, sehen u. wenn dort einige segeln, kommst schnell in kontakt mit denen u. wirst merken was gut für dich ist.

Nun viel Spaß u. Erfolg
beim schönen RC Modellbootsegeln, am mit.....
Die RG 65 ist ein hübsches, schnelles Böötchen.
Funktioniert auch mit Fahrradtransport.
Segeltasche u. Bootstasche müssen gut durchdacht sein.
Steht auch hier im RG 65 Forum drin.
:tup:

Viele Grüße Gerd.
Gerd HH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 51
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Bin neu hier

Beitrag: #4Beitragvon FlitzFix » 28.11.2019, 07:44


Hallo!
Erstmal Danke für die nette Begrüßung hier im Forum!
Dank der Link Liste habe ich Baupläne gefunden und durchgesehen.
Dabei bin ich auf den Plan CSIBOR, TT65 vitorla´s, SRY MODELL 2009 gestoßen.
Das ist ein Knickspanter aus Balsaholz.
Den Rumpf zu bauen traue ich mir schon zu. Aber wenn ich die Bilder anschaue, wird der Rumpf wohl später mit Glasmatte beklebt. Mit dieser Arbeit muss ich mich erst mal vertraut machen.
Um noch mal die Frage zu beantworten was ich mit dem Boot vorhabe:
Rennen fahren werde ich nicht, das Boot soll eigentlich nur gemütlich seine Bahnen ziehen.
Hier in Porz Wahn gibt es den Scheuermühlenteich, da ist eigentlich nie starker Wind, denn der Teich wird durch einen kleinen Wald geschützt.
Der Bauplan ist leider nicht in Deutsch, ich versuche erst mal raus zu bekommen welche Sprache das ist.
Gruß aus Köln-Porz, Dieter
FlitzFix
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2019, 18:38
Wohnort: Köln-Porz
Titel: Anfänger
Segelnummer: Noch keine
Bootstyp: Bella von Aeronaut

Re: Bin neu hier

Beitrag: #5Beitragvon GER OK 712 » 28.11.2019, 10:18


Hallo Dieter,

Wenn Du dich für einen Kinckspanter interessierst, Schau doch mal die Nekst an.
Das ist ein Boot das von der RG-Gemeinschaft entwickelt wurde. Die Segelt sehr gut.
Macht Spaß zu bauen und ist gut Dokumentiert.
Du findest das Boot unter Volksknickspanter.

Hoffe das ist eine kleine Anregung für dich?

Hast Du bautechnische Fragen? (zB. Kunststofflaminat) Stelle diese hir im Forum.
Du bekommst eine Antwort.
Außerdem stöber in den Rubricken. Dort sind viele Fragen schon beantwortet. Die können Dir bestimmt weiterhelfen?

Viel Spaß hir im Forum. Beim Bauen deines Bootes, beim Segeln am See.
Fühle Dich bei uns Wohl.

Gruß von Kuddel
Zuletzt geändert von GER OK 712 am 30.11.2019, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
Palo de Agua umkonstruiert mit Normalrigg verkauft
RG-Aurora Eigenkonstruktion
RG-DF65 schwarz und weiß umgebaut auf RG
neu RG Manta-EVO
neu RG Nordstern Eigenkonstruktion
Benutzeravatar
GER OK 712
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.11.2013, 20:37
Titel: Einhandsegler
Segelnummer: GER 712

Re: Bin neu hier

Beitrag: #6Beitragvon hal23562 » 28.11.2019, 11:05


FlitzFix hat geschrieben:... Aber wenn ich die Bilder anschaue, wird der Rumpf wohl später mit Glasmatte beklebt. Mit dieser Arbeit muss ich mich erst mal vertraut machen ...

Deine Situation ist mir wohlbekannt. Schau mal hier. Später bin ich dann noch mutiger geworden und habe auf Anraten hier mit Muffensausen sogar den Rumpf als Positiv verwendet und eine GFK-Rumpfschale abgenommen. Das ist jetzt meine Orion Edge Glass 65 :D . Kein Hexenwerk also - wenn Du einigermaßen sorgfältig arbeitest.

FlitzFix hat geschrieben:... Um noch mal die Frage zu beantworten was ich mit dem Boot vorhabe:
Rennen fahren werde ich nicht, das Boot soll eigentlich nur gemütlich seine Bahnen ziehen.


Hihi, hört sich an, wie mein eigenes Geschwätz von gestern, als mein Mentor Uwe mich fragte, was ich denn so vorhabe. :mrgreen:
Als die erste Orion fertig war, kam dann doch recht schnell der Wunsch, mit anderen zu segeln, zu sehen wie das Boot im Vergleich so läuft und wo man noch selbst Lernpotentiale hat. Außerdem lernt man bei Regatten viel und kriegt Tipps für Konstruktion, Materialquellen und die Entwicklung der eigenen Segelfertigkeiten. Bei Dir in der Region gibt es ja einige Segler und der Phönixsee ist auch nicht weit.

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Orion Edge 65 (abgegeben)
OEG 65
mantaEVO (u.c.)
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 675
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963

Re: Bin neu hier

Beitrag: #7Beitragvon FlitzFix » 28.11.2019, 14:44


Hallo Hal23562!
Respekt vor Deiner Leistung!!!! Davon bin ich ja noch Lichtjahre entfernt.
Und Danke Kuddel für den Tipp mit dem Volksknicksanter.
Ich mach mich gleich mal auf die Suche ob ich den Plan finde.
Danke nochmal, Gruß Dieter
FlitzFix
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2019, 18:38
Wohnort: Köln-Porz
Titel: Anfänger
Segelnummer: Noch keine
Bootstyp: Bella von Aeronaut

Re: Bin neu hier

Beitrag: #8Beitragvon andyhoff » 28.11.2019, 15:25


Willkommen im Forum und bei der RG!

Ein Knickspanter ist eine guter Einstieg in die RG65.
Die NeKst oder die Ranger sind da zu empfehlen.
Absolut lesenswert für den Einstieg ist Reto's Baubericht zur Ranger.
--> viewtopic.php?f=33&t=146
Da werden sicher viele deiner Fragen beantwortet.

Wenn's kein Knickspanter sein soll gibt es auch andere Pläne frei verfügbar. In meinem Blog z.B. gibt es den Plan der manta2017 kostenlos als PDF.
--> https://rg-andy.blogspot.com/2017/02/ma ... -plan.html
Gruß Andy - https://rg-andy.blogspot.de - RG65 .. Respekt, wer's selber baut!
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 813
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Bin neu hier

Beitrag: #9Beitragvon FlitzFix » 29.11.2019, 15:19


Hallo Andy!
Danke für die Links! Damit kann man sich schon mal intensiver beschäftigen.
Gibt es mehrere Typen "Volksknickspanter"? Einen kompletten Plan für die Nekst habe ich aber noch nicht gefunden. Da wird zwar mal hier und da was angesprochen aber einen echten Plan habe ich noch nicht gesehen. Oder muss ich unter einer anderen Bezeichnung suchen? Es soll aber auf alle Fälle ein Knickspanter sein.
Hat eventuell jemand einen Plan als PDF?
Das wäre echt prima.
Gruß, Dieter.
FlitzFix
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2019, 18:38
Wohnort: Köln-Porz
Titel: Anfänger
Segelnummer: Noch keine
Bootstyp: Bella von Aeronaut

Re: Bin neu hier

Beitrag: #10Beitragvon stetson » 29.11.2019, 15:57


Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019
Nächste

Zurück zu Plauderecke